geradlinig

* * *

ge|rad|li|nig [gə'ra:tli:nɪç] <Adj.>:
1. in gerader Richtung, gerade verlaufend:
eine geradlinige Häuserfront; geradlinige Schraffuren; die Strecke verläuft geradlinig.
2. klar und aufrichtig:
ein geradlinig denkender Mensch.

* * *

ge|rad|li|nig 〈Adj.〉
1. in gerader Linie, in gerader Richtung (verlaufend)
2. 〈fig.〉 ehrlich, aufrichtig
● ein \geradliniger Mensch

* * *

ge|rad|li|nig <Adj.>:
in gerader Richtung verlaufend:
eine -e Häuserfront;
die Strecke verläuft g.;
Ü ein g. (aufrichtig) denkender Mensch.

* * *

ge|rad|li|nig <Adj.>: in gerader Richtung verlaufend: eine -e Häuserfront; -e Schraffuren; ein -er Frequenzgang; die Strecke verläuft g.; Nach unseren heutigen Vorstellungen können Hochbegabte Denkoperationen viel -er durchführen als wir Normalbürger (Woche 28. 3. 97, 26); Ü ein -er (direkter) Nachkomme; ein g. (aufrichtig) denkender Mensch.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • geradlinig — Adj. (Mittelstufe) in gerader Linie Synonym: gerade Beispiel: Der Weg verläuft geradlinig. Kollokation: eine geradlinige Bewegung geradlinig Adj. (Aufbaustufe) offen und seine Meinung sagend, ohne Verstellung, aufrichtig Synonyme: ehrlich, gerade …   Extremes Deutsch

  • Geradlinig — Geradlinig, adj. et adv. gerade Linien haben, aus geraden Linien bestehend, in der Geometrie. Eine geradlinige Figur, im Gegensatze einer krummlinigen. Ein geradliniger Triangel. Geradlinicht würde nur heißen, einer geraden Linie ähnlich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • geradlinig — ↑linear, ↑straight …   Das große Fremdwörterbuch

  • geradlinig — 1. gerade, in einer Linie, in gerader Richtung verlaufend, nicht gekrümmt/krumm, pfeilgerade; (bildungsspr.): linear; (emotional): schnurgerade. 2. aufrichtig, ehrlich, einlinig, gerade, geradsinnig, offen; (geh.): lauter. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • geradlinig — ge·ra̲d·li·nig Adj; 1 ≈ ↑gerade1 (1) <etwas verläuft geradlinig> 2 ≈ ↑gerade1 (3) <geradlinig sein, denken> || hierzu Ge·ra̲d·li·nig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • geradlinig — Linie »‹gerader, gekrümmter› Strich; Strecke; Grenzlinie, Begrenzung; Umriss; Zeile; militärische Stellung, Front; regelmäßig befahrene, beflogene Verkehrsstrecke; Geschlechtslinie, Abstammungsreihe; Richtung, Parteilinie«: Das Substantiv (mhd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • geradlinig — ge|rad|li|nig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • geradlinig polarisiertes Licht — tiesiškai poliarizuota šviesa statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. linearly polarized light; plane polarized light vok. geradlinig polarisiertes Licht, n; linearpolarisiertes Licht, n rus. линейно поляризованный свет, m; плоско… …   Fizikos terminų žodynas

  • unbeirrbar — geradlinig; unerschütterlich; stetig; gleichmäßig * * * un|be|ịrr|bar 〈a. [′ ] Adj.〉 nicht zu beirren, nicht vom Weg abzubringen, fest, zielbewusst * * * un|be|ịrr|bar [auch: ʊn… ] <Adj.>: sich durch nichts beirren lassend: ein er Glaube; …   Universal-Lexikon

  • unerschütterlich — geradlinig; unbeirrbar; felsenfest; fest; unnachgiebig; ehern * * * un|er|schüt|ter|lich [ʊn|ɛɐ̯ ʃʏtɐlɪç] <Adj.>: durch nichts aus der Ruhe zu bringen; beherrscht: unerschütterliche Liebe, Treue; mit unerschütterlicher Ruhe ließ sie seine… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.